WOHNANLAGEN

Ganze Straßenzügen tragen inzwischen schon die bunte Handschrift der »Grünen« Fassaden-Profis, die jede Arbeit als neue Herausforderung sehen: Welche Art der Farbgestaltung passt am besten ins Umfeld? Wie kommt der Stil des Hauses besonders zum Ausdruck? Wie lassen sich die persönlichen Wünsche und Vorstellungen des Hausherrn fachgerecht umsetzen? - Fragen, die allesamt vor dem Beginn der Arbeiten beantwortet sein wollen.


Aber in den vier Jahrzehnten, in denen wir landauf landab die "Wände" hochgegangen sind, hat sich klar erwiesen: Erst durch den Einsatz von Hocharbeitsbühnen wurde es für eine große Zahl von Hausbesitzern und Wohngemeinschaften erschwinglich, in Sachen Orts- und Stadtbildbpflege mit farbenfrohem Beispiel voranzugehen - ohne den aufwendigen Gerüstbau, der sich dank der Spezialfahrzeuge erübrigt hat, ist die Fassaden Sanierung nicht nur sicherer sondern auch um vieles kostengünstiger geworden!